Home / Fertigung

Fertigung und Qualität

Die mm Manufaktur …

 … hat eigene Monteure und arbeitet nicht mit Sub-Unter­nehmen.

 … hat in den letzten 39 Jahren über 200.000 Gelenkarmmarkisen bei zufriedenen Kunden montiert.

 … ist Mitglied im Bundesverband Rollladen- und Sonnenschutz.

 … unterzieht sich jedes Jahr erfolgreich einer Fertigungsstätten-Überprüfung des TÜV.

… hat alle Modellvarianten seiner Gelenkarmmarkisen den stark verschärften TÜV-Prüfungen nach DIN EN 13 561, eingeführt im Jahre 2009, erfolgreich unterzogen.

… baut Deutschlands einzige Sonnen- und Regenschutzmarkise, deren Widerstandsfähigkeit gegenüber den Belastungen durch Wasseransammlungen freiwillig mit doppelter Wasserbelastung (3000 l/h) TÜV geprüft ist. (Prüfung der Klassen I und II nach der neuesten DIN EN 1933: 1999).

übertrifft die seit März 2006 für Markisenhersteller verbindliche CE-Norm EN 13 561 (Windkl. 2 = Windstärke 5) mit unseren Produkten, abhängig von Markisentyp und -größe, bis um das 10-fache.

produziert auf 3.600 qm seit Jahrzehnten als Qualitätsmanufaktur für Markisen und Überdachungen im Ländle ausschließlich für den privaten Endverbraucher.

… produziert seit über 20 Jahren Vordächer und Finca-/Terrassenüberdachungen.

mm zeigt „Profil“

mm Markisen sind selbst­tragende Tragrohr-Konstruktionen aus drei verschiedenen Längsprofilen: Dem Tragrohr, der Tuchwelle und einem Ausfallprofil.

Die Wandstärke unserer Tragrohre haben bei uns durchgängig eine Wandstärke von 3 mm, sind senzimier-verzinkt, pulverbeschichtet und selbst im Inneren mit einem Rostschutz ausgerüstet.

Die Tuchwelle ist ein galvanisch verzinktes Stahl-Nutrohr (78 bzw. 85 x 1 mm). Das Ausfallprofil: stranggepresstes, pulverbeschichtetes Aluminium.

Extrem stabil und sicher. Die mm Montagekonsolen. Stranggepresstes Aluminium, die Breite von 112 mm und eine alles umfassende, 2-fach gesicherte Druckplatte für die Tragrohrbefestigung bedeutet das Optimum an Stabilität und Sicherheit.

mm Zertifikate, Urkunden und Patente